Über uns

Über uns

Autohaus Heiko Wenzel GmbH

Heute kennt jeder die Autos von Nissan und Fans der Marke schätzen die dynamische Linienführung der Modelle sowie natürlich die zuverlässige Technik. Doch als Heiko Wenzel vor 40 Jahren als einer der ersten Vertragshändler in Deutschland in Walsrode die Wagen des japanischen Herstellers vertrat, war Nissan noch ein „Exot“ auf dem hiesigen Automarkt. Doch der innovative Fahrzeugbauer etablierte sich, und seine zahlreichen Modelle vom robusten Allradler bis zum Kleinwagen fanden bald viele Anhänger. Heute genießt Nissan mit seinen vielseitigen Fahrzeugen in unterschiedlichen Segmenten hohe Ansehen. Das Walsroder Autohaus Heiko Wenzel ist nicht nur Teil der Nissan-Erfolgsgeschichte und hat die Akzeptanz der Marke in der Lüneburger Heide vorangebracht, sondern genießt selbst große Kundenzufriedenheit. Das beruht unter anderem auf dem exzellenten Service, für dass das Autohaus Heiko Wenzel seit nunmehr 40 Jahren steht: Denn Kunden wissen die hohe Kompetenz des Teams rund um Andreas Bockelmann und Stefan Wagner zu schätzen. Zwölf Mitarbeiter, viele bereits seit etlichen Jahren im Betrieb, einschließlich eines Auszubildenen zum Kfz-Mechatroniker kümmern sich in der modernen Werkstatt um Wartung und Service.



*Die angegebenen Verbrauchswerte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO(EG)715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.

**Verbrauch, CO2 Emissionen: Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Stromverbrauch, die CO₂Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs und CO₂-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

Abbildungen zeigen Sonderausstattung.